Wenn unsere Hilfe zu spät kommt...

(english = please see below)

Vor zwei Tagen haben wir versucht, das Leben dieses armen Schäferhundes zu retten. Doch leider waren seine Verletzungen zu schwer und er verstarb noch in derselben Nacht.

Wie grausam die Menschen sein können, ist für uns nur schwer zu verstehen. Wir stehen noch immer unter Schock und können nicht aufhören zu weinen. Dieser arme Schäferhund wurde scheinbar lange Zeit von seinen Besitzern gequält und nun einfach wie Müll entsorgt. Sein ausgemergelter Körper war übersäht von Wunden, die scheinbar von einer Heugabel herbeigeführt wurden.. Zudem bestand der arme Schäfi nur noch aus Haut und Knochen. Wir gehen davon aus, dass er auch mehrfach geschlagen, oder getreten wurde. Er war so schwer verletzt und so entkräftet, dass er es nicht mal mehr schaffte aufzustehen. Leider kam unsere Hilfe für ihn zu spät und all unsere Rettungsversuche blieben erfolglos. Wenige Stunden nach dem Auffinden hat der arme Schäfi für immer seine Augen geschlossen. Wir wünschten, wir hätten schon eher von seiner Not erfahren und hätten ihm dieses grausame Leben ersparen können. Aber leider sind wird erst vor zwei Tagen auf ihn aufmerksam geworden, durch ein Posting bei Facebook, von einem Herzmenschen, der auf das Leid des Schäferhundes aufmerksam machen wollte und Hilfe für ihn suchte. Und nun müssen wir uns von dem armen Schäfi verabschieden. Es ist einfach nicht fair.. Mach es gut, arme Seele. Jetzt hat dein Leiden ein Ende und wir hoffen, dass du dort oben hinter der Regenbogenbrücke all das finden wirst, wonach du hier auf Erden vergeblich gesucht hast.

ENG: Two days ago we have tried to save the life of this poor shepherd dog. But unfortunately his injuries were too bad. He died in the same night. How cruel humans can be, is very hard to understand for us. We are still in shock and we can not stop crying. This poor shepherd dog was tormented for a long time and now he was badly injured abandoned near the trash. His weak body was littered with several wounds that looked like they had been stung by a pitchfork.. In addition, the poor dog was only skin and bones. We assume that he was beaten several times. He was so badly injured and so exhausted that he could not stand up anymore. Unfortunately, our help came too late for him and all our rescue attempts were unsuccessful. A few hours after finding him, he has closed his eyes forever. We wish we had known his need earlier. But we just have found out about his case two days ago, by a posting on Facebook from a good person, who found him and searched help for him. And now we have to say goodbye to this poor shepard boy. It is not fair.. We hope you will find behind the Rainbowbridge all these things, that you have been looking for in vain here on earth.

#hulda #appahulda #tiereinnot #tierquälerei #animalabuse #zumsterbengeboren #armeseele #poorsoul #regenbogenbrücke #giveavoicetothevoiceless #helpifyoucan